Anmeldung zur 195. Jahrestagung

Ab dem 06. Juni 2022 steht Ihnen die Online-Anmeldung zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
KelCon GmbH, Heidrun Stefan
Tel.  +49 (0)6182 - 946 66 37
Fax  +49 (0)6182 - 946 66 44
h.stefan@kelcon.de, www.kelcon.de

 

Allgemeine Bedingungen:
Die Teilnahmegebühren fallen mit der Anmeldung an und beinhalten die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm. Um eine vorherige Anmeldung bis spätestems 21 November 2022 an die KelCon GmbH wird gebeten. Die Teilnahmegebühren für den wissenschaftlichen Teilbereich der Tagung werden im Namen und auf Rechnung der Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin e.V. eingenommen und verstehen sich gemäß USTG §4, 22 steuerfrei.

Teilnahmebedingungen:
Diese Anmeldung ist ausschließlich medizinischem Fachpersonal der verkammerten Heilberufe vorbehalten.
Die Kongressgebühr fällt mit der Anmeldung an. Bei einer Absage der Veranstaltung seitens des Veranstalters aus organisatorischen oder sonstigen Gründen (außer bei höherer Gewalt) werden bezahlte Gebühren voll erstattet. Erfolgt eine - wenn auch unverschuldete - Absage des Teilnehmers bis zum 06.11.2022 so wird für die Stornierung eine Bearbeitungsgebühr i.H.v. 20,00 EUR einbehalten. Bei einer Stornierung nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Rückerstattung der Kongressgebühr. Eine Ersatzperson kann jedoch benannt werden. Der Veranstalter behält sich Programmänderungen vor. 

Haftung:
Die Haftung des Veranstalters sowie der KelCon GmbH oder der von ihnen beauftragten Personen für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl, ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen, es sei denn, dass der Schaden auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen beruht.

Datenschutz:
Für Ihre Anmeldung zum o.g. Kongress ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongressablauf involviert sind, und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht. Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der europäischen DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte: https://www.kelcon.de/de/datenschutzerklaerung